- Jetzt Anfragen -

Archiv

Die Panomax Kamera archiviert automatisch alle Bilder zum immer wieder anschauen. Hier erfahren Sie mehr dazu.

Die Panomax-Kameras aktualisieren in einer Frequenz von zehn Minuten das Bild der jeweiligen Kameras. Alle vorgegangen Bilder sind aber nicht verloren, sondern werden im Archiv gespeichert. Dafür ist keine besondere Einstellung nötig. Sobald eine neue Kamera aktiv ist, aktiviert sich auch das Archiv. Die Bilder werden so automatisch gespeichert und geraten nicht in Vergessenheit. Man möchte gerne wissen, wie das Wetter an diesem Tag vor fünf Jahren war? Einen Klick ins Archiv der jeweiligen Panomax-Kamera und schon weiß man mehr.

Durch diese Funktion sieht man auch, wie sich ein Ort im Laufe der Zeit verändert. Die Kamera auf der Kaiser-Franz-Josefs Höhe am Großglockner ist seit August 2010 in Betrieb und zeigt zum Beispiel deutlich die Veränderung des Gletschersees.

 Großglockner 21.August 2010

 Großglockner 21. August 2020

Ein gut gefülltes Archiv kann die Verweildauer einer Kamera also deutlich erhöhen!

1. Panomax Kamera am Großglockner:

21. August 2010
21. August 2013
22. August 2015
21. August 2017
21. August 2020

 

Zurück